[if IE] [endif] [if !IE]> ![endif]
Saarlouis Hornets
go to top

Das Ende einer verkorksten Saison

23. Juli, 2019

Zu Beginn einer jeden Saison stellt man sich immer wieder die Frage, wie wird es laufen, wie fügen sich die Neuzugänge ein, passt der neue Trainer, sind wir für eine Überraschung gut? So war es auch in dieser Saison. Sprach man mit den Spielern und Verantwortlichen im Verein kam sehr oft das Wort Überraschungsmannschaft vor, dass dies leider in  negativer Form eintreten sollte, hatte sicher keiner so geplant. So kam es wie es kommen sollte und am vergangenen Wochenende wurde die letzte Minimalchance auf den Klassenerhalt mit zwei Niederlagen gegen die Stuttgart Reds verspielt. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Start in die Playdowns verpatzt – 2 Niederlagen zum Auftakt gegen direkten Konkurrenten

2. Juli, 2019

Mit Voraussagen sollte man vorsichtig sein, doch eines ist nach diesem Wochenende defintiv sicher. Es wird jetzt richtig schwer den Klassenerhalt noch zu schaffen. Der Trend in den letzten Wochen zeigte eigentlich eindeutig nach oben, doch am Wochenende verpassten die Ulm Falcons unseren Hornissen einen empfindlichen Schlag im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Zum Abschluss der regulären Saison treten die Hornissen auf der Stelle nur ein Split gegen Ulm

17. Juni, 2019

Im Sport ist es ein typisches Phänomen. Hat eine Mannschaft einen Negativlauf, so kommen meistens noch kuriose Entscheidungen hinzu, die es der Mannschaft doppelt schwer machen aus dem Loch rauszukommen. Natürlich kann man nicht alles auf ein paar fragwürdige Entscheidungen schieben, darüber diskutiert werden sollte man auf jeden Fall. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Hornissen verpassen Möglichkeit Boden gut zu machen

11. Juni, 2019

Die Hornissen gehen jetzt in die entscheidenden Wochen um den Klassenerhalt. Bei bestem sonnigen Wetter in Stuttgart, erlaubte sich die Offensive der Hornissen einen rabenwarzen Tag. In zwei Spielen gelang sage und schreibe nur ein Hit. Natürlich muss hier auch die gute Leistung der Pitcher hervorgehoben werden, doch gerade in den Spielen gegen Stuttgart und diese Woche zu Hause gegen Ulm, wollte man in der Tabelle aufholen. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

4 Niederlagen, 3 Erkenntnisse, 2 Gegner, 1 Ziel

3. Juni, 2019

Die letzte „englische Woche“ dieser Saison hinterließ bei den Hornissen sichtliche Spuren. Man kann sich schon fragen, warum der DBV so einen straffen Terminplan, auf dem Rücken der Mannschaften und Spieler der Bundesliga, austragen lässt. Wenn selbst größere Vereine mit einer tiefen Kaderstruktur, wie die Regensburger Legionäre oder die Heidenheimer Heideköpfe, an ihre Grenzen stoßen, kann man sich vorstellen, was so eine strapaziöse Woche für einen kleinen Verein wie die Saarlouis Hornets bedeuten muss. Doch von beklagen ist die Mannschaft weit entfernt, sie stellt sich der Herausforderung und findet mitunter kuriose Lösungen. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Die Hornissen bieten dem Spitzenreiter einen starken Kampf, doch bleiben trotzdem sieglos

27. Mai, 2019

Es war mal wieder typisches Fliesen-Wetter angesagt in Saarlouis. Mal Sonne, Mal Wolken und ein kalter Wind pfiff durch den heimischen Ballpark der Hornissen. Als wollte das Wetter die derzeitige Saison der Hornissen widerspiegeln. Trotz der ernüchternden Statistiken, ist vieles gar nicht so schlecht wie es nach außen hin aussehen mag. Auch gegen den Spitzenreiter der Bundesliga Süd zeigte eine stark dezimierte Saarlouiser Mannschaft eine sehr gute Leistung, doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Lichtblicke trotz zweier Niederlagen gegen Mannheim

20. Mai, 2019

Am Wochenende mussten unsere Hornissen nach Mannheim reisen. Im Gepäck hatten sie eine dezimierte Mannschaft, unterschiedliche Ausgangspositionen und den ersten Sieg der Saison. Es gab schon durchaus bessere Vorzeichen um nach Mannheim zu reisen. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Da ist der Sieg!!!! Jetzt kann die Saison starten

14. Mai, 2019

Die Hornissen mussten in diesem Jahr bereits so einige Rückschläge verkraften. Umso beeindruckender war die Leistung am Wochenende gegen die Münchener Haar Disciples. Kaltes Wetter, Regen, verletzter Starting Pitcher? Es gab so einige Widrigkeiten, die die Mannschaft überstehen musste um endlich den ersten Sieg der Saison zu feiern. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Wir haben noch einen anstrengenden Weg vor uns, aber wir werden ihn gehen und geben uns nicht geschlagen.

6. Mai, 2019

Die letzte Woche war für die Saarlouis Hornets eine der schwierigsten in der jüngeren Vereinsgeschichte. Viel wurde im Vorfeld darüber diskutiert, dass man mit entsprechenden Resultaten der, bis dahin, unzufriedenstellenden Saison, noch eine positive Wendung geben könnte. Es war klar, dass der Start in die Woche, mit dem Spiel gegen die Heidenheim Heideköpfe, nicht der Maßstab sein würde. Doch spätestens gegen die Stuttgarter und die Ulmer, mit denen man sich auf Augenhöhe wähnte, sollte der Trend, zu Gunsten der Hornissen, umgekehrt werden. Was übrig blieb ist ein verletzter Starting Pitcher und die Gewissheit, dass es ein sehr schweres Jahr für unsere Hornissen wird und wir es nur gemeinsam als Verein und Fans, schaffen werden den Abstieg zu vermeiden. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)

Rückschläge für die Hornissen zum Start in die „englische Woche“

29. April, 2019

Wenn man sich als Tabellenletzter, der 1. Bundesliga Süd, auf den Weg zum Vize-Meister des Vorjahres macht, muss schon sehr viel für den Underdog laufen um eine Chance auf einen Sieg zu haben. Die Formkurve in den letzten Wochen zeigte trotz Niederlagen weiter nach oben, um die Heidenheimer in ernsthafte Not zu bringen, reichte es diesmal leider nicht. Doch fangen wir von vorne an… (mehr …)